Spielplan Heimspiele Rückrunde 2015

Jungs U-9 F2-Jugend (spielt unter SV Reundorf)

Samstag 02.05.10:00 UhrSV Reundorf-ASV Naisa

Samstag 13.06.11:00 UhrSV Reundorf-TSV Burgebrach

Jungs U-9 F3-Jugend (spielt unter SV Reundorf)

Freitag 08.05.17:15 UhrSV Reundorf-SV Waizendorf

Freitag 26.06.17:45 UhrSV Reundorf-TSV Burgebrach 2

Jungs U-11 E4-Jugend (spielt unter SV Reundorf)

Mittwoch 17.06.18:00 UhrSV Reundorf-SpVgg Rattelsdorf

Freitag 19.06.17:00 UhrSV Reundorf-SV Sambach

Jungs U-15 C2-Jugend JFG Rauhe Ebrach

Freitag 08.05.18:00 UhrJFG Rauhe Ebrach – SG Oberharnsbach

Freitag 12.06.18:00 Uhr JFG Rauhe Ebrach – SG Pommersfelden

Samstag 27.06.14:00 Uhr JFG Rauhe Ebrach – FV 1912 Bamberg

Geht da was?

Für die derzeit laufende Saison 2013/2014 konnte die JFG RE Frensdorf aus Personalmangel kein A-Juniorenteam zum Spielbetrieb melden.

Nun starten die Verantwortlichen der JFG RE Frensdorf einen neuen Versuch eine

A-Juniorenmannschaft (Jahrgang 1996-1997) für die Saison 2014/2015 auf die Beine zu stellen.

Derzeit gibt es nur wenige aktive Spieler des Jahrganges 1997, die in der kommenden Saison bei der JFG RE Frensdorf gerne weiter Fußball spielen würden.

Aus diversen Gesprächen hat sich bei Spielern, die derzeit Zeit bei anderen Vereinen spielen oder eine fußballerische Pause eingelegt haben, ein gewisses Interesse gezeigt, wieder für die JFG die Fußballschuhe zu schnüren.

Wer hat

L u s t , B o c k , S p a ß

in der kommenden Saison für die JFG bei den A-Junioren Fußball zu spielen?

Dies wollen die Verantwortlichen der JFG herausfinden.

Deshalb laden wir Euch für

Freitag, den 18.4.2014 (Karfreitag) um 10.30 Uhr

ein, um am


Sportgelände des SV Frensdorf


zunächst mit einem Fußballspiel (Duschgelegenheit ist gegeben) und anschließend mit einer Diskussion die Situation zu besprechen.

Kennt ihr noch willige Fußballer, die mit euch Fußballspielen würden? Bringt sie einfach am Freitag mit.

Über eine Zusage für den kommenden Freitag würden wir uns riesig freuen. Bitte gebt unter den nachstehenden Kontaktadressen zuverlässig Bescheid ob ihr dabei seid oder nicht.


E-Mail: friedrich@biesenecker.de

Handy: 179 5068992

Privat: 09502 1015

Geschäftlich: 0951 9922456


Zwei erste und ein zweiter Platz für die kleinsten Fussballer im Verein

Die jüngsten Kicker im Verein  nahmen in diesem Winter nur an sehr wenigen Hallenturnieren teil, dafür aber sehr erfolgreich.

Beim Hallenturnier des SV Waizendorf in Stegaurach gingen sowohl die beiden F-Jugend Teams, als auch die G-Jugend (die unter dem SV Frensdorf läuft) an den Start. Das Turnier erstreckte sich über zwei Tage.

Am Freitag begannen die jüngsten, die Kids 7 Jahre und jünger legten gleich mächtig los und ließen kein Zweifel auf kommen wer dieses Turnier gewinnen würde. In überragender Manier wurde allen Gegner, angefangen beim SV Walsdorf, dem Post SV Bamberg, die DJK Gaustadt und die Gastgeber aus Waizendorf klar besiegt. Unseren Jungs und Mädels gelang es dabei sogar ohne einen einzigen Gegentreffer das Turnier zu gewinnen.

Respekt und herzlichen Glückwunsch!

So sehen Sieger aus …

 

Am gleichen Tag, direkt im Anschluß an das G-Jugend Turnier war die F2 an der Reihe. Die Jungs der F2 wuchsen an diesem Tag förmlich über sich hinaus und wollten es der G-Jugend nachmachen.

So begann die F2-Jugend wie die Feuerwehr und überrollte die DJK Don Bosco Bamberg mit 3:0. Die Tore zu diesem klasse Sieg erzielten Benno Lietz, Patrick Winkler und Maximilian Susyk. Ohne Pause ging es weiter, im zweiten Spiel traf man auf die DJK aus Gaustadt, doch auch sie vermochten es nicht die Jungs zu stoppen. Wiederum mit einem ungefährdeten 3:0 konnten auch die Gaustadter geschlagen werden. Bei diesem Sieg reihte sich neben den bekannten Torschützen Benno Lietz und Patrick Winkler auch noch Hannes Pfohlmann in die Torschützenliste ein.

So kam was kommen musste, im letzten Spiel des Tages traf man auf den Gastgeber aus Waizendorf und Waizendorf konnte mit einem Sieg ebenfalls noch Turniersieger werden. Angespornt von den beiden Siegen und den fantastischen Zuschauern setzte die F2 alles daran auch dieses Spiel zu gewinnen um sich den Turniersieg zu holen. Schnell lagen die Jungs 2:0 durch Patrick Winkler und Maximilian Susyk in Führung, doch Waizendorf kam auf 2:2 heran. Ein Mintue vor Ende schien die Entscheidung gefallen zu sein als Benno Lietz das 3:2 erzielen konnte. Allerdings gelang es den Waizendorfern quasi mit dem Schlußpfiff noch den Ausgleich zu erzielen. Trotzdem war die Freude riesengroß, denn dieses Unentschieden reichte für den Turniersieg und dieser Turniersieg war wirklich verdient, da die gesamte Mannschaft eine grandiose Leistung gezeigt hat!

 

Am zweiten Turniertag war dann endlich die F1 Jugend an der Reihe, auch sie hatten sich viel vorgenommen, mussten sich am Ende aber mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Bei der F1 Jugend war der Djk Don Bosco Bamberg an diesem Tag niemand gewachsen.

Doch der Reihe nach, im ersten Spiel traf man auf den Angstgegner aus Waizendorf mit dem überragenden „Leo“. Hochmotiviert und perfekt vom Trainer Wolfgang Volk eingestellt, konnte der SV Waizendorf so am Ende mit 4:2 besiegt werden. Alle vier Tore erzielte dabei Joel Erhardt. Nach zwei spielen Pause konnte sich die F1 auch mit 3:1 gegen den SV Walsdorf durchsetzen und war somit auf einem guten Weg. In diesem Spiel traf Joel Erhardt doppelt und Simon Schieweck.

Im dritten Spiel stellte sich mit der DJK Gaustadt der erwartet schwere Gegner und es sah lange, trotz einer 1:0 Führung, nach einer Niederlage aus. Denn die Gaustadter drehten innerhalb kurzer Zeit das Spiel. Jedoch in den Schlußsekunden gelang der erlösende Treffer zum 2:2 Unentschieden. Die Tore erzielten wiederum Joel Erhardt und Benno Lietz.

Im letzten Spiel wartete die schon erwähnte DJK Don Bosco Bamberg, sie hatten bisher alle Spiele gewonnen und so musste unbedingt ein Sieg her um erster zu werden. Leider war gegen die sehr ausgeglichene Bamberger Mannschaft nicht zu holen und so setzte es sogar noch eine 4:0 Niederlage, aber auch mit dieser Niederlage war der zweite Platz und damit ein sehr erfolgreiches Turnierwochenende sicher.


Juniorenfördergemeinschaft Rauhe Ebrach Frensdorf 2010 e.V.

Unsere Jugendfussballer sind im Großfeldbereich in der JFG Rauhe Ebrach Frensdorf 2010 e.V. organisiert, ereichbar über www.jfg-frensdorf.de:

 

 

 

Im Kleinfeldbereich spielen die Kinder beim SV Frensdorf bzw. in der Spielgemeinschaft mit Frensdorf, Reundorf und Pettstadt.

Die Erreichbarkeit ist über die jeweilige Homepage des Vereins:

www.sv-reundorf.de

www.svfrensdorf.de

www.sv-pettstadt.de